Mecklenburg-Vorpommern - MV tut gut. Mecklenburg-Vorpommern-Tag 2016 Land zum Leben.

Grußwort des Ministerpräsidenten

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste,

ich freue mich sehr auf den 12. Mecklenburg-Vorpommern-Tag in der Barlachstadt Güstrow – im  Herzen unseres Landes. Vom 8. bis 10. Juli 2016 feiern wir in Güstrow unser „Land zum Leben.“

Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern Erwin Sellering (Bild: André Hamann)

Schon Ernst Barlach, der große Sohn der Stadt, stellte zu Beginn des 20. Jahrhunderts, als er nach einer langen Reise nach Güstrow zurückkehrte, fest: „Hier lässt es sich gut leben.“ Dieses Kompliment trifft auch gut 100 Jahre später auf die Barlachstadt zu. Güstrow bietet gleichermaßen kulturhistorisches Erbe wie eine moderne Infrastruktur. Schloss, Schlossgarten, Dom, Pfarrkirche und andere Sehenswürdigkeiten prägen nicht nur die Heimat von gut 30.000 Güstrowerinnen und Güstrowern, sondern sie sind auch Anziehungspunkte für Urlauber und Tagesgäste. 

Der Mecklenburg-Vorpommern-Tag 2016 steht unter dem Motto „Mecklenburg-Vorpommern – Land zum Leben.“ Dieses Motto wird sich wie ein roter Faden durch die attraktiven Programme in allen Festbereichen ziehen. Ich freue mich auf einen MV-Tag in Güstrow, der alle Generationen begeistern wird. Ich freue mich auf Künstlerinnen und Künstler – aus der Stadt und der Region- auf die Mitwirkung vieler Vereine, Chöre, Orchester und Partner, die alle zum Gelingen unseres Landesfestes beitragen. 

Ob am Platz an der Bleiche mit der großen Landesbühne, auf dem Markt oder am Schloss und anderen schönen Plätzen  der Innenstadt – Güstrow wird beim MV-Tag 2016 eine wunderbare Gastgeberstadt unseres Landesfestes sein. Erleben Sie dort die Präsentationen der Landesregierung und der Landkreise und kreisfreien Städte. Genießen Sie und entspannen sie bei den vielfältigen kulinarischen und kulturellen Angeboten. Lassen auch Sie sich begeistern, entdecken Sie Historisches und auch Neues in der Bachlachstadt, deren Schönheit und reiche Geschichte weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt sind. 

Ich freue mich darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Seien Sie dabei!

Ihr
Erwin Sellering
Ministerpräsident des Landes 
Mecklenburg-Vorpommern